Clubmeisterschaft Tischtennis '18

tischtennis von Christian Fink

Clubmeisterschaft beendet erfolgreiche Hin-Serie des VfL 63

Sportlicher Jahresabschluss der Tischtennisabteilung mit Überraschung

Die Sieger vorweg: Günther Storms, Fabian Wolter und Andrea Mürkens sind die neuen Clubmeister der Tischtennisabteilung des VfL. Am Samstag, den 08.12. ab 16:00 Uhr trafen sich zur diesjährigen Clubmeisterschaft ca. 20 aktive Sportler- und Sportlerinnen der Tischtennisabteilung des VfL, um die internen Clubmeister auszuspielen. In der Herren A Begegnung wurde zu Beginn in 4er / 5er Gruppen gespielt, wobei sich die besten Zwei aus jeder Gruppe für die Endrunde qualifizierten: Geffers, Zillikens, Uerlichs, Storms, Chr. Bartz, Schillo, Mürkens und O. Kurkiewicz. Nach spannenden und sehenswerten Ballwechseln standen sich im Finale Oskar Kurkiewicz und Günther Storms gegenüber. Auch hier verlief die Partie durchaus knapp mit Satz- und Spielbällen auf beiden Seiten. Am Ende setzte sich Günther Storms gegen 22:00 Uhr durch und war damit, und das für viele überraschend, Clubmeister 2018 der Herren A.  

In der Herren B Konkurrenz wurde direkt nach dem K.O. Prinzip gespielt. 14 Teilnehmer standen sich hier an den Tischen gegenüber. Wie im vergangenen Jahr setzten sich Fabian Wolter und Martin Uerlichs bis ins Finale durch – ebenso gleich das Endergebnis: Fabian Wolter gewann wie schon 2017 gegen Uerlichs und verteidigte seinen Titel. Es bleibt abzuwarten ob Wolter den Hattrick schafft und damit den Wanderpokal dauerhaft behält.  

In der Damenkonkurrenz hieß es im Finale Andrea Mürkens gegen Andrea Bartz. Der verdiente Glückwunsch geht hier an Mürkens. Anschließend wurden die Clubmeister im Doppel ausgespielt. Nach Spielstärke aufgestellt und zugelost begegneten sich im Finale Christoph Bartz/Harald Zillikens und Andrea Bartz/Fabian Wolter. Die verdienten Clubmeister hier: Christoph Bartz/Harald Zillikens.  

Von dieser Seite aus noch einmal Herzlichen Glückwunsch an alle Finalisten und Clubmeister und ein Dankeschön an Alle für die sportlich schönen Spiele und die rege Teilnahme. Im Anschluss wurde der Abend mit dem ein- oder anderen Getränk „begossen“ und die Clubmeister ließen sich feiern. 

Somit ist das sportliche Jahr 2018 für die Tischtennisabteilung beendet. Bitte vormerken: 23.12.2018, ab 20:00 Uhr findet das „Schwarze-Sau-Turnier“ in der Bahnhofsgaststätte Langerwehe statt.  (MU) 

 


Zurück